Impessum

Seitenbetreiber: Boots & Yachtschule Rainer Zimara
Mainzer Landstraße 52
65795 Hattersheim

Steuernummer: 046 886 30007

Tel.: 06190 - 73 942 
Fax: 06190 - 73 900
Mail: byz@gmx.de
   
Dienstanbieter:

Black Point Arts Internet Solutions GmbH

Hanauer Landstraße 423a
60314 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (69) 95 21 81-30
Fax: +49 (69) 95 21 81-41

Internet: http://www.bpanet.de
E-Mail: info@bpanet.de

   
 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

   
 

Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bootsschule Zimara

1. Verbindlichkeit der An- und Abmeldung und Gutschriften
Schriftliche, telefonische oder Emailanmeldungen sind auch ohne schriftlich Bestätigung verbindlich. Die Verlegung auf einen anderen Kurs oder Ort ist möglich. Die Bootsschule Zimara hat bei Verlegung Anspruch auf die vollen Kurs- und Praxisgebühren, ausschließlich der Kosten für die reinen Prüfungsgebühren. Der Kunde erhält Gutschrift für einen späteren Kurs, nach Angebot der Bootsschule Zimara. Berechnet wird zur jeweils gültigen Preisliste. Bei Verlegung der Prüfung durch den Kunden nach Kursbeginn verfallen die gezahlten Prüfungsgebühren, es sei denn die Prüfungskommission erstattet zurück oder schreibt gut. Änderungen, Verlegungen, seitens des Kunden bedürfen der Schriftform.

1.1 Verbindlichkeit der Anmeldung bei individueller Terminvereinbarung zu einem Kurs
Schriftliche, telefonische oder Emailanmeldungen zu einem Kurs nach persönlicher Termin-vereinbarung sind auch ohne schriftlich Bestätigung verbindlich.

2. Haftung der Bootsschule Zimara
Verlegung der Kurse, der Prüfung und der Praxisausbildung ist der Bootsschule haftungsfrei vorbehalten. Bei der Theorie und Praxisausbildung folgt der Teilnehmer freiwillig den Anweisungen der Ausbilder. Die Schule haftet mit der für die Schule abgeschlossenen Betriebshaftpflichtversicherung. Die Teilnahme am theoretischen, praktischen Unterricht und der Prüfung geschieht auf eigene Gefahr des Teilnehmers. Die Bootsschule Zimara schließt jegliche Haftung unentgeltlicher und freiwilliger Serviceleistungen grundsätzlich aus . Diese kostenlosen freiwilligen Serviceleistungen beinhalten zum Beispiel, das bereitstellen eines Prüfungsbootes und die Anwesenheit der Schule und deren Mitarbeiter. Die Bootsschule Zimara haftet nicht für das Versenden von Unterlagen an den Prüfungsausschuß.

3. Püfungen
Die Bootsschule Zimara bereitet im Rahmen ihrer Ausbildung auf eine Prüfung vor einer unabhängigen amtlichen Kommission vor. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß die angegebenen Prüfungstermine mit den Kommissionen abgestimmt und von diesen bestätigt sind. Für die Einhaltung der Prüfungstermine, der Orte und der Durchführung der Prüfung, sind die Kommissionen bzw. Ihre Ausschüsse verantwortlich. Deshalb können wir hierfür keine Haftung übernehmen, auch nicht bei unvorhergesehenen Änderungen oder höherer Gewalt.

3.1 Püfungen
Bei Anmeldung zu einem Kombiangebot bestätigt der Schüler die Prüfung für beide Führerscheine an einem Tag abzulegen. Sollte dies für den Schüler nicht möglich sein, kann er auch gegen einen Aufpreis getrennte Prüfungen machen. Die Bootsschule Zimara hat keinen Einfluss auf die Höhe der Prüfungsgebühren und haftet auch nicht für etwaige Erhöhungen. Diese werden vom DMYV festgelegt und vom Verkehrsministerium genehmigt und im Bundesanzeiger veröffentlicht. Etwaige Erhöhungen durch den DMYV sind vom Schüler zu tragen.

4. Zahlung
Zahlungen für einen Kurs sind mit der Anmeldung fällig. Können jedoch auch erst am ersten angemeldeten Kurstag bezahlt werden. Eine Rückzahlung ist ausgeschlossen. Gutscheine sind nach Erhalt sofort zur Zahlung fällig. Vorauszahlung ist auch möglich.

4.1Zahlung bei individueller Terminvereinbarung zu einem Kurs
Kurse die mit uns extra ausgemacht werden, die nicht in unserer Terminliste stehen, sind nach Erhalt der Rechnung sofort zur Zahlung an uns fällig.

5. Lehrmaterial
Lehrbücher und Lehrmaterial ist im Seminarpreis kostenfrei enthalten.

5.1 Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht wird nach § 312g BGB ausgeschlossen.

6. Schlußklausel und Gerichtsstand
Hiermit erkennt der Teilnehmer unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Sollte eine der Klauseln unwirksam sein, oder durch Änderung der Umstände, z.B. durch gesetzliche Veränderungen etc., unwirksam werden, so bleiben alle anderen Bestimmungen wirksam, ebenso ein Vertrag, der mit diesen Konditionen abgeschlossen ist. Der Ausbildungsvertrag ist für die Zeit von 3 Monaten abgeschlossen. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen
Als Gerichtsstand gilt Frankfurt am Main vereinbart.

   
Grafik-Design &
Internet-Betreuung:
Salzer Design
Weberstraße 19
55130 Mainz

Tel:  06131 88 34 56
Fax: 0 6131 88 25 51
Mail: income@salzer-design.de
Home: salzer-design.de

 Fenster schließen